Wenn der Schmerz nachlässt …

Calvin_Hobbes_Werewolf4Könnte man sagen. Interessanterweise hat er aber völlig aufgehört. Trotz dass ich mittlerweile sogar mit weniger Pausen mit Jillian herumshredde habe ich gar keinen Muskelkater mehr. Ich bin misstrauisch. Zwar ist es nicht so, als würde ich nicht schwitzen wie die Wutz (für meine Verhältnisse. Also für andere Leute eher moderat) oder als würden hinterher meine Beine sich nicht sehr puddinggefüllt anfühlen … aber am nächsten Tag ist alles weg. Ist das nun gut oder schlecht?

Ich erwarte sicher nicht, in absehbarer Zeit Muskeln zu sehen oder zu fühlen. Dazu liegt noch zu viel Fett über allem. Aber merkwürdig ist es schon. Interessanterweise fallen mir die späteren Cardio-Einheiten auch immer leichter als die Anfänglichen. Ist das normal oder bin ich ein Mutant?

Den fehlenden Muskelkater könnte ich mir noch damit erklären, dass ich mir immer nach dem Herumhüpfen eine große Menge Eiweiß reinzwinge, obwohl ich nach dem Sport eigentlich keinen Appetit habe. Das umgehe ich dann mit Treats wie gebratenem Halloumi mit Ei, den ich zwar unglaublich liebe, der aber zu viele Kalorien hat, um öfter auf dem Plan zu stehen.

Insgesamt habe ich aber eine „geschenkter Gaul“-Grundhaltung. Soll heißen: Egal, woher es kommt – kein Muskelkater ist toll.

Desweiteren bin ich derzeit recht kreativ unterwegs, viele Illustrationen (nein, nicht viele. Aber einige), viele Stories. Und das fühlt sich gut an. Ich habe Schwung.

Außerdem nähert sich ein erster Meilenstein. Aber ich will es nicht beschreien und mich unter Druck setzen. Ich warte ab, ob der nächste Wiegewolf da schon ein Zeichen setzen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s