Es gibt kein „gefühltes Abnehmen“

Dschungel1

Zumindest war es heute morgen so, dass ich mich noch deutlich mehr als gestern aufgeschwemmt, generell wabbelig und unglaublich fett fühlte. Dementsprechend stieg ich völlig erwartungsfrei auf die Waage – maximal leicht resigniert.

Aber siehe da! Der Endgegner zeigte 80,4 Kilo. Also nicht nur das Wasser von gestern verloren, sondern noch 100 Gramm obendrauf. Gefällt mir.

Und zeigt deutlich, dass es eine ziemliche Diskrepanz zwischen dem gibt, wie man sich wahrnimmt und dem, was die Fakten sagen. Fragt sich nur, was letztendlich für´s Wohlbefinden relevanter ist. Denn einerseits freue ich mich über die hübsche Zahl auf dem Display – aber andererseits fühle ich mich weiterhin schwammig, wurstig und ballonartig. Wäre es andersrum besser? Schlechte Zahl aber gefühlt eine lean, mean fighting machine?

Schwer zu sagen. Außerdem hat mich das Wasserballett der letzten Wochen vorsichtig gemacht. Ich traue dem Frieden sowieso nicht. Einmal etwas zu salziges gegessen – zack, zwei Kilo Wasser drauf. Kohlehydrate? Zack, fünfhundert Gramm. Eine zu lange Radtour gemacht – nimm diesen Liter als Geschenk. Ne, ne, ne … timeo danaos et dona ferentes!
Dschungel2

Ich hoffe, dass das Wasserballongefühl sich gibt, wenn das Wetter sich endlich einmal von den tropischen Luftfeuchtigkeitswerten entfernt. Das ständige Gewittere und Geregne hilft nämlich nicht wirklich. Aber darüber beschwere ich mich ja schon seit Tagen.

Andererseits dämpft das Monsunwetter den Appetit und hilft mir, den nächsten Meilenstein, der schon um die Ecke lauert, zu erreichen. Hach, alles zweischneidig!

Apropos „…schneidig“. Ich bin immer noch mehr vor dem Computer als draußen unterwegs. Dark Brotherhood ist einfach zu gut! Ich habe eine etwas beunruhigende Freude daran, unschuldige virtuelle Bürger zu meucheln. Tja, das werden wohl die gefürchteten Killerspiele sein. Bald werde ich den Kontakt zur Realität verlieren und irgendwann zwangsläufig Amok Mofafahren. SCNR.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s