Der Montags-Wiegewolf sagt …

Wiegewolf

zwölfte Woche und 78,7 Kilo!

Da ich mich nun seit drei Tagen auf diesem Wert halte, fange ich langsam an zu glauben, dass ich den Sprung unter die magische Grenze geschafft habe. Ich bin nicht mehr adipös. Sehr schön. Andererseits muss ich eine Restvorsicht bewahren, da mein Körper auch schon einmal einen zwei-Kilo-Wassersprung nach oben hingelegt hat. Ich bin also erst wirklich sicher, wenn ich unter 78 Kilo bin.

Aber schön ist es trotzdem. Ich komme voran. Mein nächster Meilenstein wäre 75 Kilo. Und dann unter 70. Aber ich greife vor, das sind noch zwei, drei Monate.

Ja, es geht voran.

Ein wenig deprimierend ist, dass ich trotz Verlust von fast 14 Kilo immer noch die selben Klamotten trage. Sie sind nur etwas weiter. Und bei H&M ist mir selbst Größe 46 noch zu eng. Irgendwie hat das Ganze wohl nur auf der Waage etwas gebracht. Andererseits ist das auch nicht schlimm. Damit erspare ich es mir, ständig neue Kleidung kaufen zu müssen. Wobei ich schon hoffe, dass es irgendwann auch mal so weit sein wird, dass ich entspannter einkaufen gehen kann. Denn immer und für alles zu fett zu sein, ist ganz schön stressig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s