Zwischenschrittbild

Progression

Dieses Bild ist von Freitag. 77,7 Kilo. Sieht mit der seltsamen Halbdrehung und der Tasche natürlich eher unvorteilhaft aus – aber ich habe es auch nur mehr im Vorübergehen am Spiegel im oberen Treppenhaus des Verlages gemacht. Ich bin nicht gut darin, fotografiert zu werden. Eher ridiculously unfotogenic. Von daher ist das schon das Optimum, was man so herausholen kann. Vielleicht wird es besser, wenn ich gewichtsmäßig am Ziel bin. Wer weiß.

Trotzdem irgendwie gar nicht mehr sooo fett. Eher dick. Und auf dem besten Wege zu normal. Weil ich ziemlich klein bin, wirkt jedes Kilo mehr auf den Rippen gleich um so dramatischer. An großen Menschen verteilt sich Fett irgendwie gravitätischer (was auch nur meine Meinung ohne Anspruch auf Objektivität sein kann). Bei kleinen Leuten produziert es sofort den Hamsterballeffekt. Human sized hamsterball.

Also – weiter gehts. 17 Kilo müssen noch.

Advertisements

3 Kommentare

  1. Kein bisschen dick siehst Du aus. Null.
    Und 17 Kilo erscheint mir doch sehr viel, angesichts dieses Fotos.
    Du wirst wissen, was Du erreichen möchtest, aber für mich siehst Du einfach „normal“ aus. Weder dünn, noch dick.
    (Falls Du eine solche Einmischung überhaupt lesen magst)

    Gefällt mir

    1. Das täuscht schon – ich habe eine Sanduhrfigur, die ziemlich viel normal erscheinen lässt. Deshalb konnte ich vermutlich auch so lange vor mir selbst „ist doch gar nicht so schlimm!“ sagen und habe es mir geglaubt. Aber gesund ist bei meiner Größe eben maximal 64,9 Kilo. Und dank ein paar Nieten im Genlotto muss ich sehr auf Diabetes achten, weshalb ich eher nach unten im normalen Bereich möchte.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s