700 Kalorien – hundert Gramm

img-20161203-wa0000-kopie

2500 Kalorien habe ich gestern verputzt. 700 mehr, als ich verbraucht habe. Meine Waage hat heute morgen 100 Gramm mehr als gestern angezeigt. Wissenschaft ist toll!

Ab- und Zunehmen ist berechenbar.

Außer man lagert Wasser ein. Dann natürlich nicht. Dann hat man das Recht zu fluchen, sich aufzuregen und generell zu hadern.

Womit ich definitiv nicht hadere sind eben jene hundert Gramm. Denn, verdammte Axt, was waren diese 2500 Kalorien es wert!

Bei wunderschönstem, knackig kalten Winterwetter sind wir nach Dilsberg gefahren und haben zunächst in der dortigen Chocolaterie ein Schokoladenfrühstück über drei Stunden zu uns genommen. War das großartig! In diesem winzigen Häuschen in der noch winzigeren Gaststube (mehr als zehn, fünfzehn Leute passen dort nicht hinein) zu sitzen, Kakao zu trinken, frisch gebackene Brötchen mit selbst gemachtem Quittentrester für den Käse zu essen, immer wieder Schokoladenköstlichkeiten dazwischen … das war begeisternd.

Danach sind wir einmal durch das winzige Örtchen spaziert (es ist ja kaum mehr als drei Straßen rund um die Burgruine über dem Neckar), haben uns den noch winzigeren Weihnachtsmarkt angesehen und sind dann noch einmal zum Kaffee in die Chocolaterie eingekehrt. Mehr als ein Macaron habe ich dann zwar nicht mehr geschafft aber die Quitte-Schmand-Tortenstücke, die Waldnymphe und Erklärfaun verzehrt haben, sahen auch grandios aus.

Als es dunkel wurde fuhren wir am Fluss entlang zurück nach Heidelberg, schmückten die Wohnung weihnachtlich (ich habe mir bei der Reparatur eines Glasvogeldings die Finger zusammengeklebt. Wie so Ralph Wiggum …) und verbrachten den Rest des Abends auf der Couch bei einer Diskussion über Star Wars und Mage.

Heute werde ich die Kalorien wieder ein wenig einzufangen versuchen und ins Gym gehen. Aber ohne Streß. Wenn der Wiegewolf morgen unzufrieden ist, ist das nicht schlimm. Ich habe Zeit.

Advertisements

3 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s