Kleinere Esklation

Ich habe die 61,3 Kilo heute morgen absolut verdient und bereue gar nichts!

Gestern habe ich zuerst meine Schicht bei Frau Schwan gearbeitet – leider gab es keine lustigen Kostümzwischenfälle -, habe einer Frau erklärt, dass Federboen aus toten Hühnern gemacht werden und habe der Waldnymphe einen Einhorn-Haarreif mitgebracht.

Dann sind wir abends zu T. und S., wo es selbstbau-Burger gab. Und da bin ich völlig außer Kontrolle geraten und habe nicht nur einen ganzen (selbstgebackenes Burgerbrötchen, Quinoa-Patty, Cheddar, selbstgemachten Ketchup) sondern hinterher noch ein Patty mit Salat und Käse gegessen. Und dann noch anderthalb Portionen vom Tiramisu der Waldnymphe.

Gar nicht zu reden davon, dass ich mittags schon eine Scheibe Frühstückskuchen mit Erdnussmuß und einem gekochten Ei verzehrt hatte.

Ein Tag mit mindestens Erhaltung. Vermutlich sogar etwas mehr. Schwer zu schätzen. Definitiv nicht mehr als 2000, aber wenn man nur 1800 braucht sind das eben auch 200 zu viel!

Aber die Sache wert. Und ab heute darf ich ja auch endlich wieder Sport machen! Ich freue mich schon sehr darauf. Ich habe mein Timing sehr genau gelegt: Ich marschiere hier um halb zwölf los. Dann sind nämlich die Rentner alle schon im Aufbruch, weil sie um zwölf mittag essen wollen. Und ich habe freie Geräte!

So weit meine Überlegung. Ob ihr wirklich richtig steht, seht ihr wenn das Licht angeht!

Jetzt plane ich mal mein Essen für heute und trage es in MFP ein.

Advertisements

3 Kommentare

  1. Moinmoin!, Also ich würde das eher als einen halt guten und leckeren Tag verbuchen 🙂 . Solange das nicht ständig so ist dass du über Bedarf isst, tut das ja nichts, gleichste halt die nächsten Tage wieder aus:D.

    lg
    Wren

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s